Letztes Jahr hat NEFF neue Geschirrspüler in 60 cm Breite eingeführt, die in Hinblick auf Beladung, Programmausstattung und Einbauvarianten einzigartig flexibel sind. Jetzt zieht die 45-cm-Klasse nach: Im April 2018 zeigte NEFF erstmals die neuen schmalen Spüler dem internationalen Publikum der Eurocucina – und ihre Fähigkeiten bei der Anpassung an individuelle Wünsche und Bedingungen.
Zur LivingKitchen® in Köln präsentiert Hausgerätehersteller NEFF Geschirrspüler, die viel mehr können als nur sauber spülen. Sie wurden dafür entwickelt, sich den unterschiedlichsten Erfordernissen anzupassen: äußere Abmessungen, Einbausituation, Beladungsmöglichkeiten und Blendendesign lassen sich so wählen, dass sie optimal mit den eigenen Anforderungen harmonieren. Schließlich soll die Begeisterung für das Kochen auch nach dem Essen ungetrübt bleiben.
In der aktuellen Ausgabe des Magazins „test“ (05/2015) nahm die deutsche Stiftung Warentest insgesamt 12 vollintegrierbare Einbau-Geschirrspüler mit Energie-Effizienzklasse A++ unter die Lupe. Der Neff Geschirrspüler GV 960 (S51N65X6EU) aus der MegaCollection® erzielte dabei als einziges Gerät die Gesamtnote 2,1 „GUT“ und darf sich ab sofort Testsieger nennen. In der Kategorie „Geräusch“ schnitt er sogar mit einem „sehr gut“ (1,4) ab – ebenfalls als einziges Gerät im Test.
Die unabhängige Stiftung Warentest hat die Ergebnisse ihres Tests von Geschirrspülern (Ausgabe 6/2013) veröffentlicht. Mit dem Testurteil 1,9 (gut) haben zwei Geschirrspüler von NEFF die Jury überzeugt.
Chef70. Wie der Name vermuten lässt, hat Neff damit das Entfernen selbst  angetrockneter oder eingebrannter Reste von Braten, Saucen, Teigen oder Aufläufen zur „Chefsache“ erklärt. Und zwar mit einem klaren Ergebnis: strahlender Sauberkeit.
Einbaugerätespezialist Neff ist bekannt für seine guten Ideen und macht es vor: Seine neue Spülergeneration setzt nicht nur Maßstäbe beim Energie- und Wasserverbrauch sondern auch bei den Spülresultaten. Auch ihre Komfortfunktionen und Features können sich in jeder Hinsicht sehen lassen, allen voran das innovative, in die Spülerfront integrierte TFT-Display. Es sorgt jetzt auf elegante Art für Überblick über die Programmwahl, die Restlaufzeit und die zuschaltbaren Sonderoptionen.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

Willkommen in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Kontakt

Christine Bauer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 
BSH Hausgeräte GmbH
Quellenstraße 2a
1100 Wien
 
Tel. +43 (1) 60575-49155
Fax +43 (1) 60575-51351