15.09.2014

ELEGANTE REDUKTION UND NAHTLOSES DESIGN

140915-01-01_Neff_MegaCollection_FullSteam_Moodbild

Bild zu PI 140915-01_Neff_Design-der-neuen-Backofenserie-AT und PI 06_Neff_2015_Design_neue_Backofenserie_AT

Zu dieser Meldung gibt es: 7 Bilder | 2 Dokumente

Pressetext (4521 Zeichen)Plaintext

ELEGANTE REDUKTION UND NAHTLOSES DESIGN

Wien, 15.09.2014. Großflächige Inszenierung, klare Linienführung und Reduktion auf das Wesentliche – das sind die grundlegenden Designmerkmale der neuen Premium-Backöfen von Neff.  „Inspiriert hat uns der Trend zu offenen Küchen, in die wir unsere Geräte kompositorisch einfügen“, sagt Joachim Grützke, Chefdesigner bei Neff. „Mit dem kompromisslos einfach zu bedienenden User-Interface haben wir die Komplexität des Backofens auf ein Minimum reduziert, sowohl haptisch als auch visuell“, so Grützke.

EINE KOMPOSITION AUS SCHWARZEM GLAS UND EDELSTAHL
Gegenüber früheren Neff-Backöfen ist der Edelstahlanteil deutlich reduziert. Großzügige Flächen aus schwarzem Glas machen die neue Serie zum dezenten Highlight der Küche. Bedienblende und Tür verschmelzen in der MegaCollection® zu einer Einheit. Einzig der ergonomisch geformte, schwenkbare Edelstahl-Griff mit einem Neff-Logo aus Chrom akzentuiert den Übergang zum reduzierten TFT-Farbdisplay.

GEGENSATZ VON AKTIV UND PASSIV
Das Design der neuen Premium-Backöfen spielt mit dem Gegensatz von Aktiv und Passiv. Im ausgeschalteten Zustand zeigt das Backofen-Display ausschließlich die Uhrzeit und zwei Touch-Tasten: zum Einschalten des Backofens und zum Programmieren eines Timers. Im eingeschalteten Zustand erwacht der Backofen dezent zum Leben und alle beleuchteten Tasten werden sichtbar. Je nach Gerätetyp tritt die Pfeilsteuerung ShiftControl in Erscheinung. In der Topklasse revolutioniert das innovative FullTouch Display den Komfort der neuen Backofengeneration. Es ist 50 Prozent größer als das Display eines iPhone 5. Schnell, einfach und präzise gelangt der Nutzer durch Fingertipp auf der Bedienoberfläche zum Ziel. Erstmals zeigen die Displays im Modus „Back- und Bratassistent“ auch Farbbilder köstlicher Gerichte, z.B. Kuchen oder Braten.

VERTIKALES DESIGN FÜR DIE PERFEKTE EINBAULÖSUNG
Zwei seitliche Lisenen aus gebürstetem Edelstahl komplementieren die schwarze Glasfläche des Backofens – auch, wenn zwei Geräte übereinander angebracht werden. Mit der SeamlessCombination bietet Neff in der MegaCollection® die weltweit erste nahtlose Einbaulösung für die Vertikale. Zwei Geräte verschmelzen zu einer imposanten Einheit. Kein Spalt klafft mehr zwischen den Geräten, egal, ob man sie von vorne oder von der Seite betrachtet. Den nahtlosen Einbau von Geräte-Kombinationen ohne Möbelzwischenboden gibt es exklusiv nur von Neff. Das ist Küchendesign in Vollendung.

MAKING-OF: HINTERGRUND EINER DESIGN-REVOLUTION
Seit Jänner 2010 arbeitete Neff-Chefdesigner Joachim Grützke mit seinem Team an dem neuen Design. Von Anfang an stand fest, dass sich ein neues Neff-Design in jede noch so individuelle Küche integrieren lassen muss. Deshalb ist das Design von schlichter Eleganz geprägt, geradlinig und großflächig. Neueste Displaytechnologien bieten die Möglichkeit, komplexe Bedienvorgänge inspirierend und kompromisslos einfach darzustellen. Schon 1997 war Neff der erste Küchengeräte-Hersteller, der eine Bedienblende mit nur einem einzigen Drehwähler anbot statt wie damals üblich mit zwei Knebeln. Damit setzte Neff einen neuen Trend. Dieser sollte auch weiterhin verfolgt werden. Die Idee eines zentralen TFT-Touch-Displays war geboren. Gegenüber früheren Neff-Backöfen ist der Edelstahlanteil deutlich reduziert. Großzügige Flächen aus schwarzem Glas machen die neue Serie zum dezenten Highlight der Küche.

3.430 Zeichen mit Leerzeichen / September 2014

Über Neff
Die Neff GmbH entwickelt und produziert Hausgeräte für Menschen mit Leidenschaft fürs Kochen, die Wert legen auf Funktionalität, Design und Bedienfreundlichkeit. 1877 im badischen Bretten gegründet, gehört das Unternehmen heute zu den führenden Herstellern von Einbau-Hausgeräten in Europa. Das Produkt-Portfolio umfasst alle modernen Hausgeräte wie Backöfen, Kochfelder,  Dunstabzugshauben, Kühl- und Gefriergeräte, Spülmaschinen und Kaffeevollautomaten. Seit über 135 Jahren steht für Neff der Mensch im Mittelpunkt der Küche. Mit inspirierenden Ideen setzt die Marke kontinuierlich neue Maßstäbe, insbesondere in seinen Kernkompetenzen Kochen und Backen. Zum Beispiel mit dem Heißluftsystem CircoTherm®, dem leichtgängigen ComfortFlex® Backofen-Auszug, der einzigen vollversenkbaren Backofentür Slide&Hide®, der einzigartigen TwistPad® Einknopf-Bedienung und den neuen Premium-Backöfen. Seit 1982 gehört Neff zur BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH mit Hauptsitz in München. Weitere Informationen unter www.neff.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

5 826 x 3 905
140915-01-02_Neff_Liniensortiment_FullSteam_Moodbild
5 826 x 3 905
140915-01-03_Neff_MegaCollection_horizontaler Einbau_Moodbild
5 760 x 3 840
140915-01-04_Neff_Liniensortiment_horizontaler Einbau_Mood_5
5 760 x 3 840
140915-02-03_Neff_MegaCollection_vertikaler_Einbau_SeamlessCombination_Moodbild_1
2 000 x 1 324
140915-02-04_Neff_MegaCollection_vertikaler_Einbau_SeamlessCombination_Moodbild_3
3 313 x 5 048
Chefdesigner Joachim Grützke_1
3 840 x 5 760


140915-01-03_Neff_MegaCollection_horizontaler Einbau_Moodbild (. jpg )

Bild zu PI 140915-01_Neff_Design-der-neuen-Backofenserie-AT und 06_Neff_2015_Design_neue_Backofenserie_AT und 07_Neff_2015_Einbauloesungen_AT

Maße Größe
Original 5760 x 3840 2,7 MB
Medium 1200 x 800 78,4 KB
Small 600 x 400 28,8 KB
Custom x

Presseinfo 140915-01_Neff_Design-der-neuen-Backofenserie-AT

.docx 447,8 KB

Presseinfo 140915-01_Neff_Design-der-neuen-Backofenserie-AT

.pdf 132,1 KB